Weihnachtsmusik am stationären Hospiz "Haus Erftaue" in Erftstadt

191222 Klaus Terlau begrüßt Die Fanfaren Trombeter am Hospiz Haus Erftaue Copy Copy191222 Weihnachtsständchen am Eingang zu Hospiz Copy Copy

Am 4.Adventssonntag gab es eine adventliche Überraschung für die Gäste in Haus Erftaue. In der Mittagszeit kamen die Fanfaren-Trompeter Erftstadt.

 

Vor dem Eingang zum stationären Hospiz bauten sie ihre Lautsprecher auf und packten die Musikinstrumente aus. Schon ging es los mit einem bunten Strauß aus alten und neuen Advents- und Weihnachtsliedern. Den stimmungsvollen Abschluss bildete das international bekannte Weihnachtslied "Stille Nacht".

 

Zuhörern, Gästen des Hospizes und deren Angehörige hat diese Überraschung viel Freude gebracht. Eine Anwesende sagte: "Das muss im nächsten Jahr unbedingt wiederholt werden".

Der ehrenamtliche Geschäftsführer der Hospiz im Rhein-Erft-Kreis gemeinnützige GmbH, Klaus Terlau, bedankte sich auch im Namen der Gäste bei den Musikern und Wolfgang Erkens von den Fanfaren-Trompetern Erftstadt sagte spontan zu, eine Wiederholung im nächsten Jahr ins Auge zu fassen.

Die Idee für diese adventliche Überraschung wurde anlässlich der Spendenübergabe vor sechs Wochen für das Hospiz geboren. Der Anregung der Musiker, nicht nur mit Geld zu helfen, sondern auch mit einem Weihnachtsständchen Freude zu schenken, wurde spontan aufgenommen und an diesem Sonntag in die Tat umgesetzt.

Herzlichen Dank für die gute Tat!

Haus Erftaue

Münchweg 3
50374 Erftstadt

Telefon: 0 22 35 - 40 46 71
Fax: 0 22 35 - 40 46 79
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright (c) Haus Erftaue Hospiz Rhein-Erft

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.