Überwältigende Hilfe von der ev. Kirchengemeinde Gomaringen

Überwältigende Hilfe erreichte uns von der ev. Kirchengemeinde Gomaringen. 

Gleich ein paar Tage nach der Flutkatastrophe reagierte die ev. Kirchengemeinde Gomaringen in ihrem Familiengottesdienst (hier) und sammelte Spenden für unser stationäres Hospiz Haus Erftaue, das mit seinen Bewohnern bei der Flutkatastrophe evakuiert werden musste.

Die Spende durch die Kirchengemeinde in Höhe von knapp 2.400,00 Euro und private Spenden in Höhe von 1.200,00 Euro sind weit mehr als eine finanzielle Unterstützung, zeigen sie doch ein Signal der Verbundenheit und Anteilnahme. Wir sind überwältigt von der Solidarität, die uns eine bis dahin unbekannte Gemeinde entgegen bringt. Vielen Dank

Haus Erftaue

Münchweg 3
50374 Erftstadt

Telefon: 0 22 35 - 40 46 71
Fax: 0 22 35 - 40 46 79
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright (c) Haus Erftaue Hospiz Rhein-Erft

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.