Der Gedenkbaum

Viele Menschen fragen sich am Ende des Lebens, was von ihnen in unserer schnelllebigen Zeit wohl bleibt, auch wenn z. B. Freunde und Angehörige fehlen, die sich erinnern könnten.

 

Unser Gedenkbaum dient als Zeichen dieser Erinnerung an die in den vergangenen Monaten in unserem Haus verstorbenen Hospiz-Gäste.
Angehörige und Freunde werden eingeladen, ein Blatt für den Verstorbenen zu gestalten und aufzuhängen. Es erinnert uns an die Menschen, die eine längere oder kürzere Zeit bei uns gelebt haben.
Zweimal im Jahr laden wir die Angehörigen und Freunde zu einer Gedenkfeier ein, in der die Namen der im letzten Halbjahr Verstorbenen verlesen werden. Gleichzeitig wird eine Kerze für jeden entzündet. Am Ende der Feier werden die Angehörigen eingeladen, das Blatt als Erinnerung mit nach Hause zu nehmen. Alle verbleibenden Blätter bewahren wir im Hospiz auf.

Haus Erftaue

Münchweg 3
50374 Erftstadt

Telefon: 0 22 35 - 40 46 71
Fax: 0 22 35 - 40 46 79
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright (c) Haus Erftaue Hospiz Rhein-Erft
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.