Neue Kunstausstellung im Haus Erftaue

  

Ausstellung "ZEITREISE" von Gertrud Vercruysse

Die Brühler Künstlerin Gertrud Vercruysse stellt in der Zeit von Juli bis Dezember 2019 ihre Werke im Haus Erftaue unter dem Titel "Zeitreise" aus.

Die Arbeit mit und um die Kunst, die ein Teil ihres Lebens geworden ist, bedeutet für die Künstlerin aber auch einen absoluten, ja sogar gezielten Abstand von der Notwendigkeit ihres künstlerischen Schaffens. Kunst muss nicht, Kunst kann und darf, entweder sie entsteht oder nicht. Erst wenn man die eigene Erwartungshaltung abgelegt hat, ist man frei für die schöpferische Seite des Lebens.

Weiterlesen ...

Einladung zur Gedenkfeier

So, wie kein Regentropfen verloren geht, sondern sich nur in seiner Konsistenz wandelt, so gehen auch wir Menschen nie ganz, wenn wir sterben. Jeder Mensch hinterlässt seine ganz eigene Spur, so individuell, wie er auch im Leben ein einzigartiger, unverwechselbarer Mensch war.

Weiterlesen ...

Großzügige Spende vom Friseursalon Rita für Haus Erftaue

Bereits im Herbst des Vorjahres reifte bei Frieseurmeisterin Andrea Breske aus Erftstadt-Ahrem der Entschluss, auch nach Rücksprache mit ihren zahlreichen Stammkunden, diesmal auf die sonst üblichen kleinen Weihnachtspräsente und Aufmerksamkeiten zu Gunsten des stationären Hospizes, Haus Erftaue, zu verzichten. Zu dem gesparten Betrag kam dann auch noch eine Spendenaktion der Kundschaft des Salons bis einschließlich Februar 2019 hinzu.

Weiterlesen ...

Haus Erftaue

Münchweg 3
50374 Erftstadt

Telefon: 0 22 35 - 40 46 71
Fax: 0 22 35 - 40 46 79
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright (c) Haus Erftaue Hospiz Rhein-Erft
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.