Aktuelle Informationen

Auch das Hospiz Haus Erftaue war von der Flutkatastrophe betroffen. Am Donnerstag, 15.07.2021 mussten alle acht Gäste und die hauptamtlichen MitarbeiterInnen evakuiert werden. Alle Gäste konnten wohlbehalten auf umliegende Hospize und Palliativstationen verlegt werden und werden weiterhin von unseren hauptamtlichen MitarbeiterInnen betreut. Auch wenn im Hospiz Haus Erftaue (1. OG) kein Wasser stand, ist doch die Infrastruktur stark betroffen. So wird z.B. mit Hochdruck daran gearbeitet die Stromzufuhr wieder herzustellen. Aktuell können wir leider noch keine Gäste wieder aufnehmen. Wir hoffen aber sehr, dass dies in Kürze wieder möglich sein wird. Der Zuspruch, die Anteilnahme und die Unterstützungangebote sind groß, so dass wir sehr optimistisch in die Zukunft blicken.

Sicher durch die Coronazeit

Die zurückliegenden Wochen und Monate während der Corona-Pandemie waren auch für unser Hospiz mit Herausforderungen verbunden. Und wir haben alles unternommen, um die Gäste gut zu betreuen, den Angehörigen Besuche zu ermöglichen und alle Beteiligten zu schützen. So sind wir bisher gut durch die Coronazeit gekommen.

Besuche sind weiterhin möglich

Angehörige waren die ganze Zeit herzlich willkommen uns sind es auch weiterhin. Natürlich müssen wir die gesetzlichen Vorschriften beachten, was einige Einschränkungen mit sich bringt. Bitte nehmen Sie deshalb vor dem ersten Besuch telefonisch Kontakt mit uns auf unter Tel: 02235-404671.  

Tablet für die Videotelefonie

Von Spendengeldern haben wir ein Tablet angeschafft. Damit können die Gäste per Video mit ihren Angehörigen kommunizieren. Das ist eine wertvolle Erleichterung und wurde schon oft genutzt. Auch nach der Coronazeit wird dieses Tablet weiter zur Verfügung stehen.  

Haus Erftaue

Münchweg 3
50374 Erftstadt

Telefon: 0 22 35 - 40 46 71
Fax: 0 22 35 - 40 46 79
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright (c) Haus Erftaue Hospiz Rhein-Erft

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.