Zusatzangebote

Hospiz-Café

Regelmäßig am ersten Donnerstag im Monat öffnet unser Hospiz-Café ab ca.15.15. Uhr seine Tore. Zu frisch gebackenem Kuchen sind alle aktuellen Hospizgäste mit ihren Besuchern, auch ehemalige Angehörige, die uns noch einmal besuchen möchten, herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hospizcafe1

Musiktherapeutisches Angebot

Frau Petra Grau, unsere Diplom-Musiktherapeutin, kommt ein- bis zweimal in der Woche zu uns ins stationäre Hospiz. In der Regel ist sie jeden Montag- und Mittwochnachmittag von 14.30 - 18.00 Uhr bei uns im Haus.

Musiktherapie ist der gezielte Einsatz von Musik, u.a. zur Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung seelischen, körperlichen und geistigen Wohlbefindens. Musik wirkt sich wohltuend auf Körper und Geist aus, kann beruhigen, entspannen und ggf. Schmerzen lindern. Sie kann dabei "umhüllen" und als Trost erlebt werden.

Frau Grau besucht unsere Hospizgäste mit den Musikinstrumenten auf dem Zimmer und findet gemeinsam mit ihnen heraus, was für sie passend sein kann. Im Wesentlichen sind dies entspannende Klänge des Monochords, Klangmassagen mit einer Klangschale oder Singen mit Gitarre, zusammen mit den Gästen oder für sie. Auch Angehörige sind dabei herzlich willkommen. Das Angebot ist kostenlos.

 IMG 1702

Haus Erftaue

Münchweg 3
50374 Erftstadt

Telefon: 0 22 35 - 40 46 71
Fax: 0 22 35 - 40 46 79
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright (c) Haus Erftaue Hospiz Rhein-Erft

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.